Souveräner Sieg gegen Tabellenführer – Erste Mannschaft stürmt Richtung Aufstieg

Die erste Mannschaft des 1. FC 04 Oberursel eilt in der Rückrunde weiter von Sieg zu Sieg und steht unmittelbar vor dem Aufstieg in die Kreisliga A. Nachdem Lokalrivale Eintracht Oberursel II mit 6:1 und Mammolshain II mit 4:2 besiegt wurden, konnte vorletzten Sonntag auch der bereits feststehende Meister SG Hundstadt geschlagen werden. Bei bestem Fußballwetter gewannen die Orscheler mit 3:0. Spielführer Metin Oezdemir brachte das Heimteam schon der zweiten Minute in Führung, Philipp Danella mit schönem Heber (28′) und Erhan Oezkaratas nach einem Konter (60′) machten den Deckel drauf.

Das Team von Eray Balkan und Frank Rosenkranz hat somit in 11 Rückrundenspielen satte 31 Punkte geholt, dabei 46 Tore erzielt und steht auf Platz 2 der Tabelle. Was nach einer holprigen Hinrunde kaum noch möglich schien, kann schon am Pfingstmontag Realität werden: der direkte Wiederaufstieg in die Kreisliga A! Hierfür braucht es auf der Heide aber noch einen Heimsieg gegen den TSV Steinbach, um die letzten Zweifel zu beseitigen. Los geht es um 15 Uhr, mit hoffentlich anschließender Aufstiegsparty.

 

4. Spiel, 4. Sieg im Jahr 2018: Erste Mannschaft marschiert Richtung Aufstieg

Das Team von Eray Balkan und Frank Rosenkranz eilt im neuen Jahr von Erfolg zu Erfolg. Nachdem bereits die Auswärtsspiele beim bisherigen  Tabellenzweiten SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach II mit 3:2 und beim FC Weißkirchen II mit 5:2 gewonnen werden konnten, blieb die Mannschaft auch in den ersten beiden Heimspielen siegreich.

Zunächst konnte das Nachholspiel gegen die SG Mönstadt/Grävenwiesbach mit 4:0 gewonnen werden, am Sonntag folgte dann auf der Stierstädter Heide bei schönstem Frühlingswetter ein klarer 6:2-Sieg gegen den Verfolger und Lokalrivalen SV Bommersheim.

Der Blick auf die  Tabelle zeigt, dass diese Serie das Team mittlerweile auf den zweiten Platz der Kreisliga B gebracht hat, der den direkten Wiederaufstieg bedeuten würde.

Sonnige Aussichten auf der Heide!

Vorschau auf 2018

Liebe Freunde des 1. FC 04 Oberursel,

nachdem der Schnee auf der Heide langsam schmilzt und die Winterpause endet, wollen wir Euch schon mal einstimmen auf einiges, was uns 2018 so erwartet:

Die C-Jugend, die derzeit auf Platz 2 der 1. Kreisklasse Hochtaunus steht, hat ihr erstes Heimspiel am Samstag, den 17.03. um 13 Uhr gegen Usingen III. Für die D-Jugend geht schon eine Woche früher weiter, am Samstag, den 10.03. um 13 Uhr steht das Heimspiel gegen  den 1. FC Königstein auf dem Programm. Am selben Tag und gegen die gleichen Gegner spielt unsere E1-Jugend, allerdings schon um 11 Uhr. Eine Stunde später, also um 12 Uhr am 10.03. tritt unter neuer sportlicher Leitung die E2-Jugend gegen die FC Neu-Anspach III an.

Für die Erste Mannschaft geht es am Sonntag, den 11.03. um 13 Uhr mit dem wichtigen Auswärtsspiel bei der SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach II weiter. Das erste Heimspiel des Jahres steht dann am Mittwoch, den 14.03. um 20 Uhr gegen die SG Mönstadt/Grävenwiesbach an, gleich am Sonntag drauf kommt dann um 15 Uhr die zweite Mannschaft der SF Friedrichsdorf auf die Heide.

Wie schon in den Herbstferien wird es auch rund um Ostern wieder ein  Fussballcamp auf der Heide geben, das von unserem Kooperationspartner, der Rhein-Main-Fussballschule organisiert wird. Es gibt noch einige Plätze sowohl in der ersten als auch in der zweiten Ferienwoche, Anmeldungen sind hier möglich.

Für den Pfingstmontag planen wir dann, auf der Stierstädter Heide ein Jugendturnier für unsere E-Jugendmannschaften durchzuführen. Weitere Infos folgen rechtzeitig!

Der 1. FC 04 Oberursel wird in diesem Jahr wieder auf dem Brunnenfest zu finden sein, und zwar in bester Lage: Wir freuen uns, alle Mitglieder, Freunde und Gönner des 1. FC an unserem Weinstand mitten auf dem Marktplatz begrüßen und bewirten zu dürfen.

Nachdem im letzten Jahr groß und klein viel Spaß auf der Heide hatten, planen wir zu Beginn der Saison 2018/19 auch in diesem Jahr ein großes Sommerfest, mit Tombola und buntem Programm.

Und schließlich: Der 1. FC 04 Oberursel freut sich, erstmals nach einigen Jahren wieder die Stadtmeisterschaft der Oberurseler Fußballmannschaften  auszurichten. Termin wird der 28. und 29.07 sein.

 

Weiterhin freuen wir uns über jeden alten und neuen FC’ler, der uns bei all diesen Aktivitäten unterstützten möchte – sei es finanziell, durch tatkräftige Hilfe oder anderes.

Wir sehen uns auf der Heide!

Weihnachtsmarkt in Oberursel: Der 1. FC 04 ist wieder dabei!

Nachdem im letzten Jahr aufgrund der dünnen Personaldecke kein Stand besetzt werden konnte, lädt der 1. FC 04 Oberursel in diesem Jahr wieder auf den Weihnachtsmarkt ein.

Bei hoffentlich guten Wetter erwarten Sie Glühwein, Kinderpunsch und natürlich Heidewürstchen direkt vom Holzkohlgrill. Sie finden uns von Donnerstag bis Sonntag Abend direkt am Rathaus, gegenüber dem Stadel.

 

1. Mannschaft: mit zwei Siegen in die Winterpause

Erfolgreicher Jahresabschluss für die erste Mannschaft des 1. FC 04 Oberursel: Nachdem im letzten Heimspiel des Jahres Teutonia Köppern III mit 3:0 besiegt wurde, konnte auch das Spiel beim Tabellennachbarn TV Burgholzhausen gewonnen werden – mit 6:2 fiel das Ergebnis sogar noch deutlicher aus. Die Tore für den 1. FC 04 erzielten Anis Pirmoradi, John Hebron, der doppelt, und Erhan Oezkaratas, der gleich dreimal traf.

Das Team von Eray Balkan und Frank Rosenkranz konnte somit den Kontakt zu den Spitzenplätzen halten und überwintert mit 25  Punkten auf Platz 6. Weiter geht es auf der Stierstädter Heide erst am 25.02. mit dem Nachholspiel gegen die SG Mönstadt/Grävenwiesbach.

Fussballcamp auf der Stierstädter Heide

Bei bestem Herbstwetter jagten in der vergangenen Woche insgesamt 20 junge Kicker zwischen 7 und 12 Jahren beim Fußballcamp der Rhein-Main-Fußballschule dem Ball nach.

An fünf Tagen traf man sich zum gemeinsamen Frühstuck, anschließend lernten die Nachwuchskicker unter fachkundiger Anleitung dribbeln, passen und schießen. Alle waren mit großem Spaß dabei!

 

Der 1. FC 04 Oberursel und die Rhein-Main-Fussballschule werden die erfolgreiche Kooperation daher fortsetzen. Bereits jetzt können sich Interessierte für die kommenden Ostercamps hier anmelden.

 

1. Mannschaft: 4. Platz nach mühsamen 3:1 gegen Mammolshain II

Das Team von Eray Balkan und Frank Rosenkranz konnte am gestrigen Sonntag den dritten Sieg in Folge in der Kreisliga B Hochtaunus einfahren. Allerdings bot die Mannschaft beim 3:1-Sieg gegen den Tabellenvorletzten Mammolshain II keine durchweg überzeugende Leistung. Nachdem es zur Halbzeit trotz klarer Überlegenheit noch 0:0 stand, brachten drei Wechsel (und eine deutliche Ansprache des Trainerduos) den 1. FC 04 doch noch auf die Erfolgsspur. Die eingewechselten Metin Oezdemir (57., 80.) und Paykan Popal (82.) schossen eine deutliche Führung heraus, der Elfmeter zum 3:1 in der Schlussminute war dann nur noch ein Schönheitsfehler.

Mit diesem Sieg klettert die Mannschaft in der Tabelle weiter nach oben, und steht nach zehn Spieltagen auf dem vierten Platz. Sie wird sich jedoch steigern müssen, wenn sie auch am 23.10. bestehen will – denn da steht um 15 Uhr das Auswärtsspiel beim bislang ungeschlagenen Tabellenführer SG Hundstadt an.

1. Mannschaft: Sieg im Stadtderby krönt ereignisreiche Woche

Die 1. Mannschaft des 1. FC 04 Oberursel geht nach drei torreichen Spielen mit 6 Punkten aus der zurückliegenden englischen Woche.

Nachdem das Heimspiel gegen Merzhausen II am 30.09. noch sehr unglücklich mit 3:4 verloren wurde, konnte das Team von Eray Balkan und Frank Rosenkranz am 03.10. einen 5:2-Auswärtssieg bei Teutonia Köppern III feiern; Torschützen waren Tufan Duroglu (2), Philipp Danella, Metin Oezdemir und Kemal Cidik.

Am 08.10. folgte dann der Sieg bei Eintracht Oberursel II: mit 6:3 (4:1) endete das Stadtderby auf dem Kunstrasenplatz am Eschbachweg. Der 1. FC 04 begann stark, führte nach Toren von Philipp Danella (9., 34., beide per Kopf), John Ghebre Hebron (17.) und Tufan Duroglu (25.) mit 4:0, und konnte in der zweiten Halbzeit durch zwei Kontertore von Tufan Duroglu (71., 87.), den Sack zumachen.

Der 1. FC 04 rückt somit auf den 5. Platz der Tabelle vor, und kann beim kommenden Heimspiel gegen Mammolshain II (15.10.,  15h) auf der Stierstädter Heide nachlegen.