1. FC 04 ist wieder auf dem Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr lädt der 1. FC 04 Oberursel wieder auf den Weihnachtsmarkt ein.

Erneut erwarten Sie Glühwein, Kinderpunsch und natürlich Heidewürstchen von Kerber direkt vom Holzkohlgrill. Sie finden uns seit Donnerstag und noch bis Sonntag Abend auf dem Rathausplatz, direkt vor der Greisslerei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

= Jugendtrainer gesucht =

Der 1. FC 04 Oberursel sucht Jugendtrainer für seinen stetig wachsenden Jugendbereich.

Fußballinteressierte junge Menschen sind herzlich willkommen, bei uns als Trainer einzusteigen. Wer schon Erfahrung als Trainer hat, kann eine Mannschaft direkt übernehmen. Andernfalls besteht die Möglichkeit, als 2. Trainer ein Team zu betreuen und langsam in die Aufgabe reinzuwachsen.

Die Tätigkeit wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet. Es besteht zudem die Möglichkeit, eine Fußballtrainer-Ausbildung zu absolvieren.

Wir freuen uns auf Eure Anfrage!

Bei Interesse bitte melden bei:

Gerhard Ritter
Mail: vespa1@web.de
Mobil: 0160 – 8413149

Achtes Heimspiel – achter Sieg! Erste Mannschaft hält Anschluss

Die erste Mannschaft des 1. FC 04 Oberursel hält auch nach dem 14. Spieltag Anschluss an das Spitzentrio. Hauptgrund hierfür ist die beeindruckende Heimstärke unseres Teams: Im achten Heimspiel gelang gegen den EFC Kronberg der achte Sieg auf der Stierstädter Heide, bei einer Tordifferenz von 27:4!

Nächste Woche muss das Team von Eray Balkan und Frank Rosenkranz wieder auswärts ran: am 18.11. geht es um 13h zum FSV Friedrichsdorf II. Eine Woche später kann das Team dann zeigen, ob es wirklich so heimstark ist. Am Sonntag, den 25.11. steht nämlich um 14:45h auf der Heide das Spiel gegen die SGE Feldberg an, der momentan vier Punkte vor unseren Jungs liegt.

 

Zweites Heimspiel, zweiter Sieg: Erste Mannschaft startet erfolgreich in neue Saison

Mit einem souveränen 4:1 (2:1) gegen den FSV Friedrichsdorf II ist die erste Mannschaft am 12.08. in die Kreisliga A gestartet. Selim Hotaman brachte das Team von Eray Balkan und Frank Rosenkranz  bereits in der ersten Minute in Führung. Nachdem der Gast zwischenzeitlich ausgleichen konnte sorgte Samet Bulut  in der 30. Minute für die 2:1-Halbzeitführung. In der zweiten Hälfte machten Tufan Duroglu mit einem wunderbaren Schuss aus knapp 30 Metern (65.) und Ömer Devecier (89.) den Sack zu.

Nachdem eine Woche später das Auswärtsspiel bei der SGE Feldberg etwas unglücklich mit 1:3 verloren ging, konnte auf der Stierstädter Heide am 26.08. die SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach II souverän mit 3:0 besiegt werden. Die Tore erzielten Oezkaratas nach schöner Kombination kurz vor der Pause, Hotaman mit einem direkten Freistoss aus rund 30 (!) Metern (75.) und Torjäger Sarikaya nach toller Vorarbeit von Oezturk in 88. Minute.

Das nächste Heimspiel steigt am Sonntag, den 09.09. um 15 Uhr, Gegner ist die DJK Helvetia Bad Homburg II, die bislang alle Spiele gewinnen konnte – möge diese Serie auf der Heide reißen!

 

+++ 8:7 im Elfmeterschießen: 1. Mannschaft im Kreispokal erfolgreich +++

Spannender geht’s nicht: In einem dramatischen Spiel konnte sich die erste Mannschaft des 1. FC 04 Oberursel in der ersten Runde des Kreispokals gegen den Kreisoberligisten SGK Bad Homburg mit 8:7 nach Elfmeterschießen behaupten.

Nach Ablauf von regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es bei hochsommerlichen Temperaturen 4:4 gestanden, am Ende hatte die Orscheler Elferschützen die besseren Nerven und können sich nun auf die zweite Pokalrunde und den Punktspielstart nächsten Sonntag, den 12.08 um 15 Uhr auf der Stierstädter Heide freuen.

Am Samstag, 11.08.: Sommerfest auf der Stierstädter Heide

Nachdem im letzten Jahr Groß und Klein mit viel Spaß dabei waren, heißt es auch 2018 wieder:

Der 1. FC 04 Oberursel lädt ein zum Sommerfest!

Am Samstag, den 11. August 2018 erwartet Sie ab 11 Uhr auf der Stierstädter Heide ein buntes Programm für alle, u.a. mit Torwandschießen, einer Fußball-Olympiade, einer Hüpfburg und einer tollen Tombola mit den Hauptpreisen:

  • einem Weber-Grill, gestiftet von der Fa. Rompel
  • einem handsignierten Trikot des Deutschen Pokalsiegers Eintracht Frankfurt, gestiftet von der Raiffeisenbank

Wir sehn uns auf der Heide!

Am Wochenende: Stadtmeisterschaft auf der Stierstädter Heide

Es ist soweit: Nach vielen Jahren findet erstmals wieder die Stadtmeisterschaft der Oberurseler Fußballvereine auf der Stierstädter Heide statt!

Neben dem Gastgeber 1. FC 04 Oberursel nehmen Eintracht Oberursel, der SV Bommersheim, der FV Stierstadt, der 1. FC Weißkirchen sowie als Titelverteidiger der Gruppenligist 1. FC 09 Oberstedten teil.

Die Gruppenspiele finden Samstags von 13 Uhr bis 20 Uhr statt. Der 1. FC 04 Oberursel tritt um 16:45 Uhr gegen Oberstedten und zum Abschluss um 19:15 Uhr zum Derby gegen Eintracht Oberursel an. Am Sonntag stehen dann ab 14 Uhr unter den sachkundigen Blicken von Bürgermeister Hans-Georg Brum die Finalspiele an.

Bei erwartet heißen Wetter gibt es für alle Besucher schattige Plätze und kalte Getränke, und natürlich die Heidewürstchen der Metzgerei Kerber.

Aufstieg!

Nach einer wechselvollen Saison hat die Erste Mannschaft am Sonntag den letzten Schritt gemacht und sich mit einem souveränen 9:2 in einem fairen Spiel bei der SG Mönstadt/Grävenwiesbach den Aufstieg in die Kreisliga A gesichert.

Das Team von Eray Balkan und Frank Rosenkranz schaffte somit nach holpriger Hinrunde den direkten Wiederaufstieg, und erzielte dabei in 26 Spielen satte 90 Tore. Ein Dank an alle auf und neben dem Spielfeld, die dazu beigetragen haben!

Wir gratulieren der SG Hundstadt zur Meisterschaft, der SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach II zum Aufstieg und dem FSV Steinbach zu Platz 4.

 

Wir freuen uns auf nächste Saison, die mit der Stadtmeisterschaft der Oberurseler Vereine Ende Juli auf der Heide eingeläutet wird – wir seh’n uns!

Volle Hütte beim ersten Pfingstturnier der E-Jugend auf der Heide

Bei strahlend blauem Himmel fand am Pfingstmontag das erste E-Jugendturnier auf der Stierstädter Heide statt. Insgesamt 15 Mannschaften kämpften auf vier Spielfeldern um Tore und Siege. Entsprechend viel los war nicht nur auf dem Platz, sondern auch Drumherum, vor allem am Wurst- und Getränkestand.

Am Ende siegten die Nachwuchskicker aus Neuenhain – Gewinner waren aber alle, die an diesem Tag den Weg auf die Heide gefunden hatten.

Unser Dank geht an alle engagierten Spieler und Eltern unserer E-Jugendteams, an die Metzgerei Kerber für die großzügige Würstchenspende und an unserem Kooperationspartner, Thorsten Wittkamp von der Rhein-Main-Fußballschule, der das Turnier hoch professionell organisiert hat.

Souveräner Sieg gegen Tabellenführer – Erste Mannschaft stürmt Richtung Aufstieg

Die erste Mannschaft des 1. FC 04 Oberursel eilt in der Rückrunde weiter von Sieg zu Sieg und steht unmittelbar vor dem Aufstieg in die Kreisliga A. Nachdem Lokalrivale Eintracht Oberursel II mit 6:1 und Mammolshain II mit 4:2 besiegt wurden, konnte vorletzten Sonntag auch der bereits feststehende Meister SG Hundstadt geschlagen werden. Bei bestem Fußballwetter gewannen die Orscheler mit 3:0. Spielführer Metin Oezdemir brachte das Heimteam schon der zweiten Minute in Führung, Philipp Danella mit schönem Heber (28′) und Erhan Oezkaratas nach einem Konter (60′) machten den Deckel drauf.

Das Team von Eray Balkan und Frank Rosenkranz hat somit in 11 Rückrundenspielen satte 31 Punkte geholt, dabei 46 Tore erzielt und steht auf Platz 2 der Tabelle. Was nach einer holprigen Hinrunde kaum noch möglich schien, kann schon am Pfingstmontag Realität werden: der direkte Wiederaufstieg in die Kreisliga A! Hierfür braucht es auf der Heide aber noch einen Heimsieg gegen den TSV Steinbach, um die letzten Zweifel zu beseitigen. Los geht es um 15 Uhr, mit hoffentlich anschließender Aufstiegsparty.